• Adresse:

    Schulstraße 17a
    89264 Weißenhorn

  • E-Mail:

    info@dr-janschitz.de

  • Telefon:

    07309 35 19

  • Sprechzeiten:

  • Mo:

    08:00 - 12:30 & 14:00 - 18:00 Uhr

  • Di:

    08:00 - 12:30 & 14:00 - 19:00 Uhr

  • Mi:

    Termine nach Vereinbarung

  • Do:

    08:00 - 12:30 & 14:00 - 18:00 Uhr

  • Fr:

    08:00 - 12:30 Uhr


All-on-4® - Festsitzender, hochwertiger Zahnersatz mit Prothese oder Brücke auf 4 Implantaten


Was bedeutet All-on-4®?

Beim All-on-4®-Konzept handelt es sich um eine Form der Implantatversorgung, die bei völliger Zahnlosigkeit das Tragen eines festsitzenden Zahnersatzes auf nur vier Implantaten ermöglicht. In Ober- oder Unterkiefer werden je 4 Implantate in einem Winkel von 35-45° eingesetzt, auf denen dann Prothesen oder Brücken verschraubt werden können.
Konventionell werden zahnlose Oberkiefer mit 8, zahnlose Unterkiefer mit 6 Implantaten versorgt – All-on-4® ermöglicht eine Versorgung mit nur 4 Implantaten bei ähnlich guten Ergebnissen in punkto Funktionalität, Belastbarkeit und Langlebigkeit, die in der Regel sofort belastet werden können.
Als erfahrene Chirurgin, die mit dem Ablauf des All-on-4®-Konzepts vertraut ist, bietet die Praxis Dr. Janschitz in Weißenhorn damit eine minimalinvasive und kosteneffiziente Alternative zur herkömmlichen Implantatversorgung – von der Planung bis hin zur Nachsorge.


Ist das All-on-4®-Konzept eine Option für mich?

Im Prinzip ist All-on-4® für alle Patienten geeignet, die in einem oder beiden Kiefern zahnlos sind oder deren übrige Zähne nicht mehr erhaltungswürdig sind. Der Hauptvorteil der All-on-4®-Methode liegt darin, dass lange Übergangszeiten mit herausnehmbaren Provisorien entfallen, da noch am Tag der Implantation ein festsitzendes Provisorium eingesetzt werden kann. All-on-4® eignet sich damit besonders für jene Patienten, die nicht auf Stabilität und Ästhetik verzichten wollen und eine kosteneffektive Lösung zu herkömmlichem Zahnersatz suchen.


Weitere Vorteile des All-on-4®-Behandlungskonzepts

Neben der sofortigen Versorgung mit festsitzendem Zahnersatz ist ein weiterer Vorteil, dass All-on-4® ohne aufwändigen Knochenaufbau auskommt, was Kosten und Behandlungsdauer verringert. Die digitale Planung sichert Haltbarkeit und Stabilität, moderne Materialien wie Titan und Zirkonoxydkeramik sorgen für eine dauerhaft ästhetische Optik und lässt Raum für individuelle Wünsche und Vorstellungen.


All-on-4® – Feste dritte Zähne auf 4 Implantaten an einem Tag

Wenn Sie sich für eine Versorgung nach dem All-on-4®-Konzept entschieden haben, werden unter Narkose zunächst 4 Implantate, zwei im Vorder- und zwei im Hinteren Bereich, eingesetzt. Ist der Knochen schon stark abgebaut, können auch besonders lange Zygoma-Implantate mit höherer Stabilität verwendet werden. Im Anschluss an die Implantation kann noch am selben Tag ein festsitzendes Provisorium eingesetzt werden. Nach der Einheilungsphase wird im zahntechnischen Meisterlabor der endgültige Zahnersatz fertiggestellt und vom Zahnarzt fest auf den Implantaten verankert.


Wenn Sie wissen wollen, ob das All-on-4®-Konzept auch für Sie geeignet ist, vereinbaren Sie einfach einen Termin für eine ausführliche Untersuchung und eine inviduelle Beratung in unserer Praxis in Weißenhorn.


SCHWERPUNKTE UNSERER ZAHNARZTPRAXIS IN WEISSENHORN bei Senden, Pfaffenhofen und Roggenburg


Zahnästhetik

Schöne weiße Zähne bei Dr. Janschitz. Ästhetische Zahnheilkunde - Bleaching, Veneers und unsichtbare Füllungen.


Feste Zähne an einem Tag

Festsitzender Zahnersatz auf 4 Implantaten - Zuverlässige und Schnelle Versorgung mit Sofortimplantaten für einen festen Biss!


IMPLANTATE - IMPLANTOLOGIE

Bei Ihrem Zahnarzt für Implantologie in Weißenhorn dürfen Sie darauf vertrauen, dass wir stets die für Ihre individuelle Zahnsituation die passende implantologische Lösung finden.



PROPHYLAXE - PZR

Gesunde, schöne Zähne ein lebenslang mit regelmäßigen Vorsorgeterminen und Professioneller Zahnreinigung. Zahnprophylaxe bei Dr. Janschitz


Wurzelbehandlung

Mit der Mikro-Endodontie kann in vielen Fällen eine Wurzelbehandlung auch stark geschädigte Zähne retten.


Parodontologie

Die Parodontologie befasst sich mit den Bereichen "um den Zahn herum": der Vorbeugung und Behandlung von Zahnbetterkrankungen sowie deren Nachsorge.



Funktionstherapie

Noch immer wird die Bedeutung eines gesunden Bisses mit symmetrischen Kiefergelenken unterschätzt. Eine Asymmetrie der Kiefergelenke beeinflusst den Körper. Der Mensch ist nicht im Lot!


CEREC

Die Abkürzung CEREC steht für „CEramic REConstruction“ – die Zahnrestauration mit keramischem Zahnersatz in nur einer Sitzung.


Schlaftherapie

Frau Dr. Janschitz ist Spezialistin im Bereich Schlaftherapie: Individuelle Aufbiss-Schienen (Schnarcherschienen) für Ober- und Unterkiefer. Jetzt informieren!



Lasertherapie

Schonende Behandlungen an Zähnen, Zahnfleisch und anderen Weichgeweben der Mundhöhle, sind geräuschlos und meist ohne Spritze durchführbar.


Lachgasbehandlung

Erleben Sie Ihre Zahnbehandlung, während der Sie ein Lachgas-Sauerstoffgemisch inhalieren, bei vollem Bewusstsein unter Steigerung Ihres Wohlbefindens.


Kieferorthopädie

Kieferorthopädische Behandlung für Kindern, Jugendliche und Erwachsene für einen optimalen Gesundheitszustand des Zahnes und des Zahnhalteapparates.


IHR KONTAKT ZU UNS


Haben Sie Fragen zu unseren zahnärztlichen Leistungen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihren Besuch.

Dr. Maria Janschitz – Ihr Zahnarzt in Weißenhorn, nahe Senden, Pfaffenhofen und Roggenburg



    Jetzt anrufen!