• Adresse:

    Schulstraße 17a
    89264 Weißenhorn

  • E-Mail:

    info@dr-janschitz.de

  • Telefon:

    07309 35 19

  • Sprechzeiten:

  • Mo:

    08:00 - 12:30 & 14:00 - 18:00 Uhr

  • Di:

    08:00 - 12:30 & 14:00 - 19:00 Uhr

  • Mi:

    Termine nach Vereinbarung

  • Do:

    08:00 - 12:30 & 14:00 - 18:00 Uhr

  • Fr:

    08:00 - 12:30 Uhr


Endodontie - Wurzelbehandlung Weißenhorn


Präzise und schmerzfreie Wurzelbehandlung mit innovativen Techniken und modernen Geräten


Was bedeutet Endodontie?

Der Aufbau eines Zahns besteht aus mehreren unterschiedlichen Gewebeschichten. Die Zahnkrone wird vom Zahnschmelz überzogen. Darunter liegt der Hauptbestandteil des Zahns, das Zahnbein oder Dentin. Das Dentin umschließt das Zahninnere, die sogenannte Pulpa. Die Pulpa liegt im Wurzelkanal und bildet die Verbindung zum Blutkreislauf. Aus dem Zahninneren mit seinen Nerven und Blutgefäßen erfolgt die Versorgung des Zahns und im Wachstum die Bildung der Zahnhartsubstanzen. Im Bereich der Zahnwurzel wird das Zahnbein vom Zahnzement bedeckt.
Das zahnmedizinische Teilgebiet der Endodontie (= im Zahn) befasst sich mit Erkrankungen von Pulpa und Dentin, zum Aufgabengebiet eines Endodontologen gehört also die Behandlung „toter“ oder traumatisierter Zähne, Wurzelkanalbehandlungen sowie Wurzelspitzenresektionen. Oberstes Ziel in der Endodontie ist der Erhalt der natürlichen Zähne.

Frau Dr. Janschitz ist zertifiziert im Bereich Endodontie als "Spezialist Endondontie".


Wann muss ein Zahn endodontisch behandelt werden?

Auslöser für Entzündungen im Zahninneren sind meist Kariesbakterien, die in das innere Zahngewebe eindringen und dort Infektionen der Pulpa, des Dentins oder der Wurzelspitzen verursachen. Die Folgen sind heftige, langanhaltende Zahnschmerzen, die eine zügige Wurzelkanalbehandlung durch einen Endodontologen erforderlich machen. Neben Bakterien können auch Zahnverletzungen durch Unfälle zu Entzündungen im Zahninneren führen.
Eine endodontische oder Wurzelkanalbehandlung kann bei abgestorbener oder irreversibel entzündeter Pulpa oder bei Entzündungen des Zahnhalteapparats unterhalb der Wurzelspitzen angezeigt sein. Die Diagnose erfolgt über Röntgenaufnahmen und Vitalitätsproben, mit denen der behandelnde Zahnarzt den Grad der Zerstörung feststellen kann.

Die Prognose eines wurzelbehandelten Zahnes hängt entscheidend von der Methodik der Behandlung ab. In unserer zertifizierten Praxis setzen wir dabei mit hohem Anspruch modernste, ausgefeilte Behandlungsweisen wie vergrößerte Sicht der Wurzelkanäle mittels OP-Mikroskop und deren Reinigung mittels Spezialinstrumenten und Laser um Baktereienfreiheit zu erzielen.


Symptome

Neben Zahnschmerzen sind es vor allem die folgenden Symptome, die eine Wurzelkanalbehandlung als nötig erscheinen lassen; die Anzeichen können dabei einzeln oder in Kombination auftreten:

  • Kaltschmerz und/oder Wärmeschmerz

  • der Zahn fühlt sich verlängert an

  • Aufbissschmerz

  • der Schmerz tritt nicht nur bei der Nahrungsaufnahme auf

  • Druckgefühl im Bereich der Wurzelspitze (Apex)


Endodontie versus Implantate

Auf den ersten Blick mag es technisch einfacher erscheinen, einen erkrankten Zahn zu ziehen und durch ein Implantat zu ersetzen. Aber ein erfolgreich endodontisch behandelter Zahn kann fast genauso lange halten wie ein vitaler Zahn und ein Implantat bleibt ein Implantat und nicht der eigene Zahn. War eine Wurzelkanalbehandlung früher ein unangenehm schmerzhafter Eingriff, sorgen moderne Behandlungsmethoden und örtliche Betäubungen dafür, dass ein solcher Eingriff meist schmerzfrei verläuft – eine entzündete Pulpa oder Zahnwurzel schmerzt deutlich mehr. Die Erfolgsaussichten eines exakt durchgeführten endodontischen Eingriffs liegen in der Regel zwischen 85 und 90%. Auch die Lebensdauer ist nur unwesentlich geringer als diejenige von vitalen Zähnen.
Deshalb ist für uns in der Praxis Dr. Janschitz die Endodontie eine medizinisch und wirtschaftlich angemessene Therapieform zum Erhalt der eigenen Zähne.


Hochwertige Endodontie Weißenhorn - Maschinelle Aufbereitung

In der Zahnarztpraxis Dr. Janschitz bieten wir eine schonende hochwertige Wurzelkanalbehandlung, die sich wie folgt von der herkömmlichen Endodontie unterscheidet.

  • Einsatz eines Kofferdams um den Eintritt von Bakterien zu verhindern. Der Kofferdam ist ein Spanntuch aus Gummi oder Latex das über die Zähne gestülpt wird.

  • Verwendung spezieller und hochflexibler Nickel-Titan-Feilen für die maschinelle Aufbereitung der Kanäle (Entfernung der abgestorbenen Pulpa)

  • Mit einem speziellen elektronischen Längenmessgerät wird durch Fr. Dr. Janschitz die exakte Länge des Wurzelkanals, für eine vollständige Reinigung und Abfüllung messen.

  • Anwendung von desinfizierenden Spülungen, nach den jüngsten mikrobiologischen Erkenntnissen für eine größtmögliche Keimfreiheit der Wurzelkanäle.

  • Für die Abdichtung verwenden wir elastischen Naturkautschuk, der vor dem Einsetzen erwärmt wird und sich dem Wurzelkanal anpasst. So werden auch alle Seitenkanäle sicher verschlossen. Das Füllmaterial erkaltet und die Kanäle sind spaltfrei verdichtet.


Wurzelbehandlung Dr. Janschitz in Weißenhorn

WURZELKANALBEHANDLUNG

Hochwertige Endodontie bei Dr. Janschitz in Weißenhorn

HOCHWERTIGE ENDO

Wurzelspitzenresektion bei Dr. Janschitz in Weißenhorn

WURZELSPITZENRESEKTION RETROGRADE



SCHWERPUNKTE UNSERER ZAHNARZTPRAXIS IN WEISSENHORN bei Senden, Krumbach und Pfaffenhofen


Ästhetische Zahnheilkunde bei Zahnarzt in in Weißenhorn, nahe Senden, Krumbach, Pfaffenhofen und Krumbach

Zahnästhetik

Schöne weiße Zähne bei Dr. Janschitz. Ästhetische Zahnheilkunde - Bleaching, Veneers und unsichtbare Füllungen.


Feste Zähne an einem Tag - Zahnprothesen auf Implantaten in in Weißenhorn, nahe Senden, Krumbach, Pfaffenhofen und Krumbach

Feste Zähne an einem Tag

Festsitzender Zahnersatz auf 4 Implantaten - Zuverlässige und Schnelle Versorgung mit Sofortimplantaten für einen festen Biss!


Zahnimplantate vom Spezialisten Dr. Janschitz in in Weißenhorn, nahe Senden, Krumbach, Pfaffenhofen und Krumbach

IMPLANTATE - IMPLANTOLOGIE

Bei Ihrem Zahnarzt für Implantologie in Weißenhorn dürfen Sie darauf vertrauen, dass wir stets die für Ihre individuelle Zahnsituation die passende implantologische Lösung finden.



Mit regelmäßiger Zahnvorsorge zu schönen Zähnen ein Leben lang - Zahnarzt in in Weißenhorn, nahe Senden, Krumbach, Pfaffenhofen und Krumbach

PROPHYLAXE - PZR

Gesunde, schöne Zähne ein lebenslang mit regelmäßigen Vorsorgeterminen und Professioneller Zahnreinigung. Zahnprophylaxe bei Dr. Janschitz


Endodontie - Wurzelbehandlung bei Dr. Janschitz in in Weißenhorn, nahe Senden, Krumbach, Pfaffenhofen und Krumbach

Wurzelbehandlung

Mit der Mikro-Endodontie kann in vielen Fällen eine Wurzelbehandlung auch stark geschädigte Zähne retten.


Zahnfleischschwund, Zahnfleischentzündung - Parodontologie bei Dr. Janschitz in

Parodontologie

Die Parodontologie befasst sich mit den Bereichen "um den Zahn herum": der Vorbeugung und Behandlung von Zahnbetterkrankungen sowie deren Nachsorge.



Craniomandibulare Dysfunktion - Kiefergelenkstherapie bei Zahnarzt in Weißenhorn, nahe Senden, Krumbach, Pfaffenhofen und Krumbach

Funktionstherapie

Noch immer wird die Bedeutung eines gesunden Bisses mit symmetrischen Kiefergelenken unterschätzt. Eine Asymmetrie der Kiefergelenke beeinflusst den Körper. Der Mensch ist nicht im Lot!


Zahnrestauration mit CEREC bei Dr. Janschitz in in Weißenhorn, nahe Senden, Krumbach, Pfaffenhofen und Krumbach

CEREC

Die Abkürzung CEREC steht für „CEramic REConstruction“ – die Zahnrestauration mit keramischem Zahnersatz in nur einer Sitzung.


Schnarcherschiene - Aufbiss-Schiene bei Dr. Janschitz in in Weißenhorn, nahe Senden, Krumbach, Pfaffenhofen und Krumbach

Schlaftherapie

Frau Dr. Janschitz ist Spezialistin im Bereich Schlaftherapie: Individuelle Aufbiss-Schienen (Schnarcherschienen) für Ober- und Unterkiefer. Jetzt informieren!



Lasertherapie in unserer Zahnarztpraxis Dr. Janschitz in in Weißenhorn, nahe Senden, Krumbach, Pfaffenhofen und Krumbach

Lasertherapie

Schonende Behandlungen an Zähnen, Zahnfleisch und anderen Weichgeweben der Mundhöhle, sind geräuschlos und meist ohne Spritze durchführbar.


Lachgasbehandlung bei Zahnarztangst - Dr. Janschitz in in Weißenhorn, nahe Senden, Krumbach, Pfaffenhofen und Krumbach

Lachgasbehandlung

Erleben Sie Ihre Zahnbehandlung, während der Sie ein Lachgas-Sauerstoffgemisch inhalieren, bei vollem Bewusstsein unter Steigerung Ihres Wohlbefindens.


Kieferorthopädie - unsichtbare Spange bei Dr. Janschitz in in Weißenhorn, nahe Senden, Krumbach, Pfaffenhofen und Krumbach

Kieferorthopädie

Kieferorthopädische Behandlung für Kindern, Jugendliche und Erwachsene für einen optimalen Gesundheitszustand des Zahnes und des Zahnhalteapparates.


IHR KONTAKT ZU UNS


Haben Sie Fragen zu unseren zahnärztlichen Leistungen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihren Besuch.

Dr. Maria Janschitz – Ihr Zahnarzt für Endodontie - Wurzelbehandlung in Weißenhorn, nahe Senden, Krumbach, Pfaffenhofen und Krumbach



    Jetzt anrufen!