• Adresse:

    Schulstraße 17a
    89264 Weißenhorn

  • E-Mail:

    info@dr-janschitz.de

  • Telefon:

    07309 35 19

  • Sprechzeiten:

  • Mo:

    08:00 - 12:30 & 14:00 - 18:00 Uhr

  • Di:

    08:00 - 12:30 & 14:00 - 19:00 Uhr

  • Mi:

    Termine nach Vereinbarung

  • Do:

    08:00 - 12:30 & 14:00 - 18:00 Uhr

  • Fr:

    08:00 - 12:30 Uhr


Unsichtbare Zahnspangen bei Dr. Janschitz in Weißenhorn nahe Senden, Krumbach und Pfaffenhhofen

Unsichtbare Zahnspangen oder Aligner kommen in der Kieferorthopädie zur Beseitigung von Zahnfehlstellungen zum Einsatz. Dabei handelt es sich um eine Serie herausnehmbarer transparenter Kunststoffschienen, eben den unsichtbaren Zahnspangen. Diese Behandlungsmethode ist bereits seit den 90er-Jahren als Alternative zur festsitzenden Zahnspange bekannt. Mit jedem Aligner (Tragezeit 14 Tage) ändern sich Stärke und Richtung der auf die Zähne wirkenden Kräfte minimal, das Behandlungsziel wird also in vielen kleinen Schritten erreicht. Je nach Fehlstellung werden 10 bis 50, z.B. nach Zahnextraktionen, unsichtbare Zahnspangen benötigt und die Behandlungsdauer erstreckt sich über 9 bis 18 Monate.


Die Vorteile von unsichtbaren Zahnspangen

Die Hauptvorteile unsichtbarer Zahnspangen bestehen darin, dass sie bereits aus 20cm Entfernung nicht mehr sichtbar sind und zum Essen und zur Mundhygiene herausgenommen werden können. Das Risiko für Karies, Zahnfleischentzündungen und Karies wird bei Alignern verringert. Außerdem schränken sie das Sprechen weniger ein als festsitzende Zahnspangen. Unsichtbare Zahnspangen eigenen sich besonders für Patienten mit hohen phonetischen und ästhetischen Ansprüchen.


Wofür können unsichtbare Zahnspangen verwendet werden?

Unsichtbare Zahnspangen können zur Korrektur folgender Fehlstellungen verwendet werden:

  • mittelgradiger Engstand der Frontzähne

  • mittelgradiger Lückenstand der Frontzähne

  • zur Lippe gekippte Zahnkronen

  • zur Mundhöhle gekippte Zahnkronen

  • bei in den Kiefer versenkten oder verlängerten Zähnen


Wofür können unsichtbare Zahnspangen verwendet werden?

Zu Beginn der Aligner-Behandlung in der Praxis Dr. Janschitz steht der Befund über die vorliegende Zahnfehlstellung und die Behandlungsplanung. Zur exakten Planung und Steuerung benutzen wir in Weißenhorn eine moderne Computersoftware, mit der sich das Therapieziel virtuell darstellen und in einzelne Behandlungsschritte unterteilen lässt. Mit einem Intraoralscanner lässt sich der Zahnstatus digital in ein 3D-Modell übersetzen, was Zahnabdrücke erspart. Zur Motivation kann das voraussichtliche Ergebnis schon vor Behandlungsbeginn am Computer simuliert werden. So lassen sich auch die Fortschritte sehr genau überwachen und bei Unplanmäßigkeiten können die Behandlungstermine zeitnah angepasst werden. Der Herstellung der Schienen durch ein zahntechnisches Labor folgt das Einsetzen des ersten Aligners und Anweisungen zum Trageverhalten. Regelmäßige Verlaufskontrollen garantieren den Erfolg der Therapie.
Dank ihrer Unsichtbarkeit, leichten Reinigung und insgesamt guten Verträglichkeit ist die Therapie mit unsichtbaren Zahnspangen eine echte Alternative zu festsitzenden Zahnspangen in der Korrektur von Störenden Zahnfehlstellungen.


SCHWERPUNKTE UNSERER ZAHNARZTPRAXIS IN WEISSENHORN bei Senden, Pfaffenhofen und Roggenburg


Zahnästhetik

Schöne weiße Zähne bei Dr. Janschitz. Ästhetische Zahnheilkunde - Bleaching, Veneers und unsichtbare Füllungen.


Feste Zähne an einem Tag

Festsitzender Zahnersatz auf 4 Implantaten - Zuverlässige und Schnelle Versorgung mit Sofortimplantaten für einen festen Biss!


IMPLANTATE - IMPLANTOLOGIE

Bei Ihrem Zahnarzt für Implantologie in Weißenhorn dürfen Sie darauf vertrauen, dass wir stets die für Ihre individuelle Zahnsituation die passende implantologische Lösung finden.



PROPHYLAXE - PZR

Gesunde, schöne Zähne ein lebenslang mit regelmäßigen Vorsorgeterminen und Professioneller Zahnreinigung. Zahnprophylaxe bei Dr. Janschitz


Wurzelbehandlung

Mit der Mikro-Endodontie kann in vielen Fällen eine Wurzelbehandlung auch stark geschädigte Zähne retten.


Parodontologie

Die Parodontologie befasst sich mit den Bereichen "um den Zahn herum": der Vorbeugung und Behandlung von Zahnbetterkrankungen sowie deren Nachsorge.



Funktionstherapie

Noch immer wird die Bedeutung eines gesunden Bisses mit symmetrischen Kiefergelenken unterschätzt. Eine Asymmetrie der Kiefergelenke beeinflusst den Körper. Der Mensch ist nicht im Lot!


CEREC

Die Abkürzung CEREC steht für „CEramic REConstruction“ – die Zahnrestauration mit keramischem Zahnersatz in nur einer Sitzung.


Schlaftherapie

Frau Dr. Janschitz ist Spezialistin im Bereich Schlaftherapie: Individuelle Aufbiss-Schienen (Schnarcherschienen) für Ober- und Unterkiefer. Jetzt informieren!



Lasertherapie

Schonende Behandlungen an Zähnen, Zahnfleisch und anderen Weichgeweben der Mundhöhle, sind geräuschlos und meist ohne Spritze durchführbar.


Lachgasbehandlung

Erleben Sie Ihre Zahnbehandlung, während der Sie ein Lachgas-Sauerstoffgemisch inhalieren, bei vollem Bewusstsein unter Steigerung Ihres Wohlbefindens.


Kieferorthopädie

Kieferorthopädische Behandlung für Kindern, Jugendliche und Erwachsene für einen optimalen Gesundheitszustand des Zahnes und des Zahnhalteapparates.


IHR KONTAKT ZU UNS


Haben Sie Fragen zu unseren zahnärztlichen Leistungen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihren Besuch.

Dr. Maria Janschitz – Ihr Zahnarzt in Weißenhorn, nahe Senden, Pfaffenhofen und Roggenburg



    Call Now ButtonJetzt anrufen!